Verein Berliner Künstler

HAUS DER KÜNSTLER - MEHR ALS EINE GALERIE
Der Verein Berliner Künstler VBK ist eine selbstverwaltete Vereinigung professionell tätiger Künstler.
Er engagiert sich seit über 175 Jahren für Kunst und Künstler in Berlin.
Die Basis für die kreative Entwicklung der Vereinsaktivitäten ist das Engagement der einzelnen Mitglieder und deren Zustimmung, professionell - kollegial zusammen zu arbeiten und diskursive Auseinandersetzungen auf faire Weise zu führen und sich an gesellschaftlich relevanten Diskursen zu beteiligen.
Das Haus am Schöneberger Ufer 57 ist das Herzstück des Vereins und Zentrum der Aktivitäten. Hier bieten die Galerieräume nicht nur unabhängige und vielfältige Ausstellungsmöglichkeiten sondern im Rahmen des Arts Club Berlin Mitgliedern und Kunstinteressierten ein offenes, diskursives Forum mit Gastvorträgen.
Der VBK fördert und unterstützt seine Mitglieder in ihrer professionellen Arbeit und bei künstlerischen Projekten sowie bei der Entwicklung von Kooperationen mit nationalen und internationalen Künstlervereinen und Kunstinstitutionen und deren Realisierung im Kontext des VBK.
Der Verein erhält keine institutionelle Förderung. Die Mitglieder des VBK arbeiten ehrenamtlich. Ausstellungskonzepte und Projektarbeit werden im Wesentlichen frei von Markt- oder Trendorientierung entwickelt.
Die hierdurch entstehende galeristische Freiheit ermöglicht es dem VBK, auch künstlerisch experimentelle Präsentationsformen von Kunst zu entwickeln.



As the oldest artist Since more than 170 years the VBK offers an open space for communication and presentations in a variety of artistic practice. Besides the presentation of contemporary and current art in all artistic areas in the Gallery of the VBK, the Verein Berliner Künstler (founded in 1841) dedicates itself to international artist exchange and critical discourse about art and society. The self-government of the VBK opens a sphere of influence where artists find new perspectives in the active co-creation and organization of their own projects.
Exhibitions and projects are realized in the gallery with artist colleagues of different nationalities. Works of the artists of the VBK are presented at external showplaces. National and inter-national cooperation exists with artist associations and institutions from the Ruhr area, Aachen, Cologne, Holland, Belgium, France, Switzerland, Poland, South Korea, Turkey and Azerbaijan. More co-operations are being developed.

Sparten: Bildende Künste