Erleichterung im Jahressteuergesetz 2013 bedeutet für Bühnenregisseure und Choreographen existenziell wichtige Regelung

Die Bundesregierung hat am 23.05.2012 den Entwurf des Jahressteuergesetzes 2013 beschlossen. Darin ist eine Erleichterung für selbständig tätige Regisseure und Choreographen enthalten.

weiterlesen auf datev.de

Dieser Beitrag wurde unter a- Notizen, e- Quergelesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.