Archiv der Kategorie: e- Quergelesen

Zensurfilter sollen über Europa kommen

EU-Papier: NetzDG soll europäisch werden, Provider sollen sogar Vorabzensur einführen.

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, q- Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Ein Haus kann geräumt werden, eine Idee nicht“

Die einen schrieben Förderanträge, die anderen verfolgten die Besetzung: die Freie Szene und die Volksbühne.

Veröffentlicht unter d- Debatten zum künstlerischen Arbeitsprozess, e- Quergelesen, x-Mitte, y-spartenübergreifend | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Europas neue Reservearmee

Die Deregulierung der Arbeitsmärkte drängt Millionen Europäer in Armut. Investigate Europe beweist: Die Prekarisierung wurde absichtlich herbeigeführt.

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Deutschland muss Befreiung von Mehrwertsteuer ausweiten

Das deutsche Steuerrecht verstößt an einer Stelle gegen EU-Recht: Laut EuGH müssen künftig alle Zusammenschlüsse von Selbstständigen von einem Sonderstatus profitieren.

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen, h- Rechtliches | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Corbyns Cyberkommunist

In Technologiefragen ist der von seinen Gegnern lange Zeit als altmodischer Klassenkämpfer belächelte Jeremy Corbyn ganz und gar nicht aus der Zeit gefallen. Jedenfalls hat er mit Richard Barbrook seit dem vergangenen Jahr einen ausgezeichneten Kenner und frühen Kritiker des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, q- Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Teures Wahlkampfthema Uni

Befristete Verträge und Stundenlöhne von 3 Euro – im Wahlkampf spielen die Arbeitsbedingungen an der Uni keine Rolle. Bisher.

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Die Ostbühne

Ein vom Staat subventioniertes Theater bekommt eine neue Leitung. Das Volk heult auf, als hätte man das Ampelmännchen geköpft.

Veröffentlicht unter b- Kommentiert, e- Quergelesen | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Arbeitsmarkt: Linke fordert Überstundenbremse

Manche schieben ständig Überstunden, andere hätten gern überhaupt Arbeit: Mit einer Neuverteilung der Arbeitszeit will die Linke den Arbeitsmarkt reformieren.

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Heiko Maas und der Algorithmen-TÜV

Der Justizminister fordert, dass Algorithmen transparenter werden müssen. Ist sein Vorhaben wirklich so „irre“, wie viele kritisieren?

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, q- Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Hören wir auf, der Arbeit hinterher zu rennen…“

Arbeit für alle zu schaffen, ist ein wichtiges Ziel. Das schaffen wir aber nur, wenn wir die Rahmenbedingungen für die unbezahlte Arbeit verbessern, statt immer bloß der bezahlten hinterher zu rennen. Die Arbeit geht uns nicht aus, aber zumindest die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar