Archiv des Autors: admin

Heiko Maas und der Algorithmen-TÜV

Der Justizminister fordert, dass Algorithmen transparenter werden müssen. Ist sein Vorhaben wirklich so „irre“, wie viele kritisieren?

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, q- Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

„Hören wir auf, der Arbeit hinterher zu rennen…“

Arbeit für alle zu schaffen, ist ein wichtiges Ziel. Das schaffen wir aber nur, wenn wir die Rahmenbedingungen für die unbezahlte Arbeit verbessern, statt immer bloß der bezahlten hinterher zu rennen. Die Arbeit geht uns nicht aus, aber zumindest die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Grundeinkommen: Modell mit Tücken

Der deutsche Sozialstaat steht vor großen Problemen. Eine Lösung dafür könnte das bedingungslose Grundeinkommen sein. Erste Erfahrungen deuten in diese Richtung. Doch es gilt noch etliche kritische Fragen zu klären.

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kulturkampf in Potsdam

Ungelöste Konflikte um Stadtentwicklung – Versammlung vor Fachhochschule ausgerufen.

Veröffentlicht unter e- Quergelesen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Offenes WLAN: Bundestag erkennt Freifunker nicht als gemeinnützig an

Anträge vom Bundesrat und der Grünen, mit denen Freifunk-Initiativen als gemeinnützig anerkannt werden sollten, sind im Bundestag gescheitert. Die CDU/CSU-Fraktion stellte sich quer, die SPD verspricht einen neuen Anlauf.

Veröffentlicht unter e- Quergelesen, q- Technik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

In der *Fächergruppe exMedia* ist zum Wintersemester 2017/2018 die Stelle einer / eines künstlerischen / *wissenschaftlichen Mitarbeiterin / Mitarbeiters (50%) mit dem Schwerpunkt „*Ästhetik und neue Technologien*“ zu besetzen.

Gesucht wird ein/e Künstler/in, Informatiker/in oder Gestalter/inder/die in der Lage ist, sich kritisch und kreativ mit Code und derkulturellen Bedeutung von Software in der Gesellschaft auseinander zusetzen. Programmierung/Code sollte integraler Bestandteil der eigenenkünstlerischen und gestalterischen Praxis sein. ExemplarischeArbeitsfelder sind Games/Game … Weiterlesen

Veröffentlicht unter y-Medien | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

+++ Pressemitteilung Klangwerkstatt Berlin 2017 +++ Drohendes Aus für die Klangwerkstatt Berlin

Die Klangwerkstatt Berlin muss in diesem Jahr erstmals abgesagt werden. Das seit 28 Jahren bestehende Festival für zeitgenössische Musik erhält für die diesjährige Festivalausgabe keine Förderung. Dies gefährdet nicht nur die Nachwuchsförderung im Bereich der zeitgenössischen Musik, auch vielfältige, bereits … Weiterlesen

Veröffentlicht unter l- Kunstschaffende- Verbände, m- Pressemitteilungen, y-Musik | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Stoppt die Pläne der VG Bild-Kunst!

Wurde bis einschließlich 2015 das Geld, das die Verwertungsgesellschaft Bild Kunst für die „Privatkopie digital“ erhalten hat, anhand von Meldungen der Urheber für Veröffentlichungen im Internet verteilt, soll das Geld ab 2016, unabhängig von tatsächlichen Veröffentlichungen im Internet, verteilt werden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter h- Arbeitsbedingungen, h- Rechtliches, y-Bildende Kunst | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Zusatzrenten bis 202 Euro bei Grundsicherung anrechnungsfrei

Freiwillige Altersvorsorge soll sich in jedem Fall lohnen. Wer eine kleine Rente bezieht und daneben Grundsicherung, für den bleiben freiwillige Zusatzrenten künftig bis 202 Euro anrechnungsfrei. Das gilt für die Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung sowie bei der ergänzenden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter h- Arbeitsbedingungen, h- Rechtliches | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Neue Verteilungsregeln bei GEMA VG WORT

Die Gerichte haben den gültigen Schlüssel, wie er von GEMA und VG Wort festgelegt wurde, rückwirkend von 2012 bis 2015 für die Verteilung der Tantiemen zwischen Verlagen und Urhebern aufgehoben. Je nach Vertrag und/oder Zufriedenheit mit der Leistung des Verlages … Weiterlesen

Veröffentlicht unter h- Arbeitsbedingungen, y-Literatur, y-Musik | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar