Archiv der Kategorie: x-Wedding

AbBA warum gerade jetzt?

Das Ateliersterben in Berlin war noch nie so schlimm wie in 2014/15. Vier traditionelle Atelierstandorte mit 150 Künstlern wurden von privaten Eigentümern gekündigt, weitere Standorte sind in ihrer Existenz bedroht. Mehr als zehn Atelierhäuser, mit ca. 500 Künstlen, haben sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter h- Arbeitsbedingungen, i- Aktionen und Petitionen, l- Kunstschaffende- Verbände, x-Friedrichshain, x-Kreuzberg, x-Mitte, x-Neukölln, x-Pankow, x-Wedding, y-Bildende Kunst | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Kooperationspartner für Spielstätte gesucht

Der „historische Gemeindesaal Moabit“ in der Putlitzstraße 13 soll als Spielstätte erhalten bleiben. Darum werden ab sofort Kooperationspartner und Interessenten aus der freien Szene gesucht.

Veröffentlicht unter j- Festivals, Förderungen, Wettbewerbe, Stipendien, Ausschreibungen, usw, x-Wedding, y-Bühne | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Bei aller Komik- Im Berliner Stadtteil Wedding hat sich ein echtes Volkstheater etabliert

Als Preußenkönig Friedrich Wilhelm III. im 19. Jahrhundert durch den Berliner Wedding kutschiert wurde, soll er vom gotteslästerlichen Treiben so entsetzt gewesen sein, daß Schinkel hier umgehend zwei Vorstadtkirchen errichten mußte. Vor etwas mehr als zehn Jahren zogen die aus … Weiterlesen

Veröffentlicht unter c- Besprechungen, Interview, e- Quergelesen, x-Wedding | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Der Rat für die Künste fordert: Rettet das „Atze-Musiktheater“! und Online-Petition

Deutschlands größtes Musiktheater für Kinder steht vor dem Aus. Wenn Berlin keine Lösung findet, stellt die Aufkündigung des Mietvertrages für den Weddinger Beckmann-Saal das Kindermusiktheater „Atze“ vor unlösbare Finanzprobleme.

Veröffentlicht unter f- Bezirke, i- Aktionen und Petitionen, l- Kunstschaffende- Verbände, m- Pressemitteilungen, x-Wedding | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar