Nur zweite Klasse: Musik- Massive Kritik am neuen brandenburgischen Musik- und Kunstschulgesetz

Am 22. Januar 2014 wurde das neue Musik- und Kunstschulgesetz vom Landtag beschlossen. CDU und Grüne, Landeselternvertretung, der Verband der Musik- und Kunstschulen Brandenburg und die Fachgruppe Musik kritisieren die völlig unzureichende finanzielle Verantwortung des Landes.

Weiterlesen auf „SPRACHROHR Mitgliederzeitung des Fachbereichs Medien, Kunst und Industrie Berlin-Brandenburg“, S. 10, hier als pdf SPR_01_2014

Dieser Beitrag wurde unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen, y-Musik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.