Presseerklärung der Kulturpolitischen Gesellschaft: Fairness sieht anders aus!

Kulturpolitische Gesellschaft mahnt erneut (tarif)gerechte Förderpolitik des Bundes an.
20141121_fairness_sieht_anders_aus

Dieser Beitrag wurde unter h- Arbeitsbedingungen, l- Kunstschaffende- Verbände, m- Pressemitteilungen, y-spartenübergreifend abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.