Japan: Wer Steuern zahlt, wird beschenkt

Die Japaner dürfen einen Teil ihrer Einkommensteuer an einem Ort ihrer Wahl zahlen. Die Kommunen buhlen deshalb mit Gutscheinen, Gartenscheren und anderen Geschenken um die Gunst der Steuerzahler.
Weiterlesen auf „Spiegel online

Dieser Beitrag wurde unter e- Quergelesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.