1,24 Millionen Euro: Steuerzahlerbund kritisiert Subventionen für „Fack ju Göhte 2“

1,24 Millionen Euro Subventionen hat „Fack ju Göhte 2“ vom Deutschen Filmförderfonds erhalten. Zu viel, findet der Präsident des Steuerzahlerbundes. Er fordert Änderungen im System der Filmförderung.
Weiterlesen auf „Spiegel online

Dieser Beitrag wurde unter e- Quergelesen, j- Festivals, Förderungen, Wettbewerbe, Stipendien, Ausschreibungen, usw abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.