Der Dachverband Freie Darstellende Künste Hamburg ruft zur Unterstützung auf

Anlässlich der Mitteilung der Förderergebnisse der Hamburger Kulturbehörde hat der Dachverband eine Stellungnahme in Bezug auf die Einhaltung der Honoraruntergrenze formuliert und ruft zur Teilnahme anderer Verbände und Künstler*innen auf. Wir bitten um rege Beteiligung! Die Stellungsnahme findet sich unter
https://dfdkblog.wordpress.com/2016/02/04/keine-perspektiven-fu%CC%88r-freischaffende-ku%CC%88nstlerinnen-der-darstellenden-ku%CC%88nste-in-hamburg/

Dieser Beitrag wurde unter h- Arbeitsbedingungen, i- Aktionen und Petitionen, l- Kunstschaffende- Verbände, y-Bühne abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.