„Zu weiß, zu europäisch, zu männlich“

Es grummelt unter den Gorillamasken: Zum Jubiläum des Museums Ludwig reisen die anonymen Aktivistinnen der Guerrilla Girls von New York nach Köln – und sparen nicht mit Kritik an der Kunstszene.
Weiterlesen auf „Spiegel online

Dieser Beitrag wurde unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.