Kultur tut Not – Visionen auch!

Berlin ist in Kultur und Künsten, in Literatur, Theater, Musik und Tanz weit über sich hinausgewachsen, und entwickelt eine magische weltweite Anziehungskraft. Stadt als Kommunikations-, Lebens- und Arbeitsraum – auch als Experimentierraum entfaltet hier eine neue Qualität. Die rapide Entwicklung überrascht noch immer, weder Politik noch Wirtschaftswissenschaft verstehen genau, was die Kulturstadt eigentlich heute antreibt.

Weiterlesen auf „Pankower allgemeine Zeitung

Dieser Beitrag wurde unter e- Quergelesen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.