Staatsziel Kultur

KOALITION IV Die SPD setzt sich durch: Kultur kommt ins Grundgesetz. Gegen Kürzungen bei kleinen Theatergruppen oder Kunstorganisationen hilft das nur bedingt.


weiterlesen auf „taz

Dieser Beitrag wurde unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Staatsziel Kultur

  1. blabla sagt:

    Ja genau Herr Knipphals, dann muss die freie Szene vor dem Verfassungsgericht klagen. Meinen Sie nicht, dass das ein spannendes Spektakel wäre? Zudem scheint es doch höchste Zeit einmal zu klären, ob im Kapitalismus nur noch wenige Auserlesene eine angemessene Bezahlung für ihre Arbeit erhalten, wo in anderen Bereichen schon die Aufwandsentschädigung oder das Ehrenamt regiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.