Kunst für lau

Angst vor der deutschen »Ich-AG«-Politik: Seit Monaten mobilisieren in Frankreich Kulturschaffende und ihre Basisorganisation CIP gegen die weitere Prekarisierung der Arbeitsbedingungen.
Weiterlesen auf „Junge Welt

Dieser Beitrag wurde unter e- Quergelesen, k- Europa und international abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.