Unbefristeter Streik im »Babylon«

Berlin: Kinobeschäftigte wollen nach ergebnislosen Verhandlungen Arbeitskampf verschärfen. Senat bezuschusst das Filmtheater ab 2016 mit 361.500 Euro aus Steuermitteln.
Weiterlesen auf „junge Welt

Dieser Beitrag wurde unter e- Quergelesen, h- Arbeitsbedingungen, y-Medien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.