7. internationaler choreographic captures Wettbewerb

Bewerben können sich Choreografen, Tänzer, Performer, Film- und Mediakünstler mit einem 60 Sekunden langem Werbeclip der neue ästhetische Wege benutzt und choreografisch die unendlichen Möglichkeiten des Film deutlich macht.
Bewerbungsfrist: 10. September 2015
Mehr Infos unter: http://www.choreooo.org/

Dieser Beitrag wurde unter j- Festivals, Förderungen, Wettbewerbe, Stipendien, Ausschreibungen, usw, y-Bühne, y-Medien abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.