„Smell Lab“ in Berlin: So riecht die Erinnerung

Beim „Smell Lab“ experimentieren KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen mit Gerüchen und Andenken. Den „Kotti“ gibt’s dort auch.
Weiterlesen auf „taz

Dieser Beitrag wurde unter c- Besprechungen, Interview, e- Quergelesen, y-spartenübergreifend abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.