PRESSEMITTEILUNG KOALITION FREI SZENE: 10 Punkte Wahl 2016

  1. 100 Prozent der City Tax für Kultur, 50 Prozent für die freie Szene
  2. Kunst ist keine Dienstleistung! – Für die Zweckfreiheit von Kunst
  3. Honoraruntergrenzen in allen Sparten
  4. Bezahlbare Räume für die Kunst
  5. Faire und transparente Juryprozesse
  6. Stärkung von künstlerischen Selbstverwaltungsstrukturen
  7. Etablierung verbindlicher partizipativer Prozesse bei kulturpolitischen Entscheidungen
  8. Verbesserung des Fördersystems und der Förderinstrumente
  9. Erweiterung der Zugangsmöglichkeiten zu Kunstförderung
  10. Stärkung der bezirklichen Kulturförderung

Ausführlich unter „http://www.berlinvisit.org/10-punkte-2016/

Dieser Beitrag wurde unter h- Arbeitsbedingungen, i- Aktionen und Petitionen, l- Kunstschaffende- Verbände, m- Pressemitteilungen, y-spartenübergreifend abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.