Pressemitteilung: Erstmals Mindestgage für Gastverträge an deutschen Theatern

Die Künstlergewerkschaften Genossenschaft Deutscher Bühnen-Angehöriger (GDBA) und die Vereinigung deutscher Opernchöre und Bühnentänzer e. V. (VdO) haben nach langwierigen Verhandlungen mit dem Deutschen Bühnenverein Vergütungsregelungen für Gastverträge durchgesetzt.
Weiterlesen auf: http://www.buehnengenossenschaft.de/pressemitteilung-erstmals-mindestgage-fuer-gastvertraege-an-deutschen-theatern

Dieser Beitrag wurde unter h- Arbeitsbedingungen, l- Kunstschaffende- Verbände, y-Bühne abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.