ARTLAKE FESTIVAL sucht Beiträge

Wir rufen auf, Projekte aus den Bereichen Bildende Kunst, Performance, Theater, Literatur, Diskurs und Film für das Artlake Festival 2017 einzureichen. Wir freuen uns insbesondere über künstlerische und diskursive Ansätzen, die sich im aktuellen Zeitgeist verorten oder mit gegenwärtigen gesellschaftlichen Zuständen und Themen auseinandersetzen. Die Formate können dabei von Performances, Ausstellungen, Installationen, über Vorträge und Diskussionsrunden bis hin zu Workshops und vielem mehr reichen. Das Artlake Festival versteht sich dabei als Plattform für kreative und bewusste Teilhabe, künstlerische Positionen und Anregungen zu gesellschaftlichem Diskurs fernab altbekannter institutionalisierter  Strukturen.

Das Artlake Festival ist ein interdisziplinäres und formatoffenes Festival, das an vier Tagen ein vielfältiges Programm aus Musik, Beiträgen aller Kunstsparten, Workshops und Diskurs für seine mittlerweile über 6000 Festivalbesucher_innen bereithält. Es findet anderthalb Stunden entfernt von Berlin, am Bergheider See in Lichterfeld-Schacksdorf in der Niederlausitzer Heidelandschaft statt.

ARTLAKE FESTIVAL 17. bis 20. August 2017
Bewerbungsfrist: 20. Juni 2017
http://artlake-festival.de/bewerben-kunst/

Dieser Beitrag wurde unter j- Festivals, Förderungen, Wettbewerbe, Stipendien, Ausschreibungen, usw abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.