Meer verbrennen »Europe, mon amour« an der Neuköllner Oper

Das erste Stück des jungen Regisseurs Daniel Pfluger heißt »Europe mon amour«. Es wird zur Zeit in Berlin an der Neuköllner Oper gespielt. Pfluger hat sich zum Ziel gesetzt, die Mühen und die Kraft der oft noch sehr jungen Menschen, die nach Europa einwandern wollen, auf die Musiktheaterbühne zu bringen. Sein Stück nennt sich bescheiden »Montage«, weil es aus Interviewpassagen zusammengestellt wurde. In Wahrheit ist es reine Poesie, verbunden mit politisch-aufrüttelnder Gestaltung. Die Musik wird ebenfalls montiert, überspringt die Genres, die Länder, die Epochen.

weiterlesen auf „Junge Welt“

Spieltermine

Dieser Beitrag wurde unter c- Besprechungen, Interview, x-Neukölln abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.